"Besondere Übung Mobildeich"

Seit 2009 ist der Abrollbehälter Hochwasserschutz des Lahn-Dill-Kreises bei uns stationiert.

Mit dem darauf verlasteten Material ist es möglich innerhalb kurzer Zeit mobile Hochwasserschutzdämme zu errichten. Dies ist bis zu einer Gesamtlänge von 480 Metern und 0,6 m Höhe möglich. Betrieben wird das System durch die Kollegen aus Schönbach und Herborn.

Damit das im Einsatzfall auch reibungslos funktioniert, muss der Auf- und Abbau trainiert werden.
Hierzu haben wir Anfang Juni eine Übung an der Dill durchgeführt.